Single Malt

Cardhu - Single Malt Scotch Whisky

CARDHU

Der Whisky aus dieser Brennerei bildet einen wichtigen Bestandteil der Johnnie Walker Blends. Unter dem eigenen Label erscheint ein 12-jähriger, ein 18-jähriger und ein 22-jähriger Single-Malt-Whisky.

Coal Ila

CATTOS

Die Caol Ila Brennerei liegt auf der schottischen Insel Islay. Sie stellen die verschiedensten Single Malt Whiskys her.

 

Auf den Flaschen 4 Siegel, die etwas über die Abfüllung der jeweiligen Single Malt Whiskys aussagen. Das erste zeigt dabei das Symbol der Brennerei, ein Dampfschiff, das früher zum Transportieren der Ware diente. Das zweite Siegel zeigt das Gründungsjahr der Brennerei (1846). Das dritte weist auf den verwendeten Fasstyp hin und das vierte zeigt die Initialen der verantwortlichen Brennmeister.

Cragganmore

cragganmore

Die Brennerei Cragganmore brennt ihren Whisky seit 1869 in Schottland. Die Brennerei gehört zum Spirituosenkonzern Diageo.

 

Cragganmore weist nach seiner 12-jährigen Reisezeit ein außergewöhnlichen Geschmack auf und ist dabei sehr ausgewogen. Dieser Single Malt ist malzig trocken und leicht rauchig. Er weist keine starke Aromen, viel mehr besticht dieser Malt durch seine elegante Ausgewogenheit, die kaum jemand so hinbekommt.

Dalwhinnie

cragganmore

Whisky und Schokolade, wie für einander gemacht. Die Dalwhinnie Brennerei bietet nicht nur eine große Auswahl an Single Malt Whiskys. Dazu gibt es auch ausgewählte luxuriöse Highland Schokolade vom Feinsten.
Gegründet wurde Dalwhinnie 1897. Heute ist sie die höchste Brennerei des Landes. Dalwhinnie - Gälisch für „Ebene der Treffen“ - heißt der Ort zwischen zwei Gebirgen in dem Jahr für Jahr köstlicher, goldener Whisky mit einem süßen Heidehonig Aroma produziert wird. 

Duncan Taylor

Mit dabei bei Taste the Best - Fest DuncanTaylor
Wir freuen uns auf geniale Tropfen....

Edradour

Edradour Whisky-Brennerei
Wir freuen uns besonders und aufgrund des persönlichen Geschmacks auf Edradour beim Taste the Best - Fest

Eimverk

Eimverk Distillery
Whisky aus Island.. vom 10.-12.05 in Nördlingen :-)  die Eimverk Distillery,

Glen Elgin

Glen Elgin

Glen Elgin ist eine ungewöhnlich und unverwechselbare Singe Malt Scotch Whisky Brennerei mit Tradition.

Über viele Generationen hat die relativ unbekannte Brennerei Glen Elgin von der Speyside ihren besonderen Geschmack an eine weltbekannten Blend weitergegeben. Zum Glück aber gibt es den Glen Elgin whisky mit seinem außergewöhnlichen süßem-Honig Aroma bei der Brennerei Glen Elgin selbst.

Sein Charakter ist süß vom Honig und angenehm malzig, aber in feinster Weise zu reich an Aromen. Der komplexe Duft mit einem leckeren Orangenblüten Abgang ist typisch für einen Speiste Whisky.

 

Glen Farclas

Glen Farclas
Glenfarclas ist bekannt dafür, Single Higland Malt Scotch Whiskies nach traditioneller Art der Speyside und starken Sherry Einfluss herzustellen. Wir produzieren eine große Palette, vom frischen 10 Jährigen bis zum ergiebigen 40 Jährigen. Es ist eine Freude von Glenfarclas, die Unterschiede der verschiedenen Abfüllungen zu erforschen. Bitte klicken Sie auf Flasche Ihrer Wahl um die Tasting Notes von George S Grant, dem Brand Ambassador und 6. Generation von Glenfarclas zu lesen. 
 
Glenfarclas Single Highland Malt Scotch Whisky, für dessen Herstellung nur 3 Bestandteile erforderlich sind: frisches Quellwasser, gemälzte Gerste und Hefe, verdankt seinen unverwechselbaren Charakter, dem Bekenntnis der Familie Grant zu traditionellen Destillationsverfahren kombiniert mit der einzigartigen Größe und Form der Brennblasen aus Kupfer, der speziellen Auswahl an Eichenfässern und dem Stil und der Lage der Lagerhäuser. Um mehr über das Destillations-Handwerk zu lernen, klicken Sie bitte auf die Buttons Ihrer Wahl. 

Glen Scotia

Glen Scotia

1832 gründeten James Stewart und John & William Galbraith Glen Scotia.

Hazelburn

Hazelburn Brennerei

Den Besitzern der Brennerei Springbank, Familie Mitchell, gehören sehr alte Lagerhäuser, in denen vor mehr als 200 Jahren die Brennerei Hazelburn, die damals größte Brennerei auf der Halbinsel Cambeltown, ihren Ursprung hatte.

Kilkerran

Kilkerran
Es gibt zwei Gründe, warum Mitchell’s Glengyle Brennerei den Namen Kilkerran für ihren Single Malt Whisky gewählt hat.

Knockando

knockando

Die Brennerei Knockando brennt seit ihrer Gründung 1898 Whisky in der gleichnamigen schottischen Stadt Knockando.

Benutzt werden ausschließlich natürliche Zutaten: Gerstenmalz, Hefe und kristallklares Wasser aus der Cardnach Quelle. Dies und die lange Reifezeit verleihen dem Whisky seinen außergewöhnlichen Geschmack, einen Hauch von Mandeln, der über die Jahre einen intensiveren Geschmack erlangt. 

Lagavulin

VERMOUTH ROYAL

 

 

Die Destillerie Lagavulin liegt auf der schottischen Whisky Insel Islay in einer kleinen, wunderschönen Bucht. Ihr Whisky ist einer der berühmtesten Schottlands mit seinem fruchtigem und rauchigem Geschmack, der durch den Isla Torf und dem Geschmack des Meersalzes unterstrichen wird.

 

Torifer Malt, langsame Destillation und eine lange Reifezeit stellen sicher, dass Lagavulin seine komplexen, reichen Charakter entfalten kann

 

Laphroaig erweitert Premium-Segment!

The richest of the rich. Laphroaig bringt Ende März einen neuen, seinen bisher gehaltvollsten Single Malt auf den Markt: Laphroaig Lore.

Signatory

Signatory Abfüller
Eben kam die Meldung Signatory (Signatory Vintage Scotch Whisky) die Abfüller geben sich die Ehre...

Slyrs

SLYRS

Slyrs ist eine Destillerie für Whisky in Schliersee im bayerischen Oberland. Sie ist der größte Single-Malt-Hersteller Deutschlands.

Talisker - Single Malt

TALISKER

Die Talisker-Brennerei ist eine Destillerie für Whisky auf der Insel Skye in Schottland. Die Brennerei gehört zum Spirituosenkonzern Diageo (ehemals United Distillers), der Whisky wird als Teil der Classic-Malts-Serie des Konzerns vermarktet.

The Pogues

The Pogues

 

The Pogues Irish Whiskey ist ein einzigartiger Blend aus 50% 10-Jahre altem Single Malt Irish Whiskey, der in Sherry-Eichenholzfässern gereift ist und Single Malt Irish Whiskey, der 7 Jahre lang in Bourbon-Eichenholzfässern gelagert wurde, und 50% 4-Jahre altem irischen Grain Whiskey. 

 

Der Whiskey wird von der West Cork Destillerie hergestellt, eine der letzen unabhängigen Brennereien. Zu Beginn war die Brennerei ein Zusammenschluss eines Master Blenders und 2 Fischer-Freunde. Durch ihre Freundschaft und eine Leidenschaft für Innovation und Qualität ergab sich daraus ein weltweiter Erfolg.